Die 7 Körper des menschlichen Wesens

  1. Physischer Körper
  2. Ätherkörper

    gleicht dem physischem Körper – baut sich aus Feinstofflichkeit auf. Vermittelt dem physischem Körper die Lebensenergie. Gleiche Größe wie der phys. Körper. Bildet sich für jedes Leben neu.

  3. Astralkörper

    Astralebene – die Welt der Leidenschaften, Gefühle und Begierden. Fahrzeug für alle Gefühle hoher oder niedriger Art. Größer als der physische Körper. AURA. löst sich im Schlaf oder Meditation von seiner materiellen Verbindung. – Astralreisen (werden selten bewusst wahrgenommen) . Bildet sich für jedes Leben neu und löst sich beim Tode auf.

  4. Mentalkörper

    die Welt des Denkens, der Vernunft. Der Mentalkörper formt sich gemäß der Qualität unseres Denkens. Bildet sich für jedes Leben neu und löst sich beim Tode auf.

  5. Kausalkörper

    besteht während unser aller Inkarnationen weiter und vergeht erst, wenn alle karmischen Zusammenhänge aller unserer Leben gelöst sind. – Beherbergt unser kosmisches Bewusstsein, all unsere Pläne Vorstellungen und Absichten.

  6. Buddhikörper

    der Sitz unserer Seele – das Ewige in uns – Geist vom Geiste Gottes – unsterblicher Körper.

  7. Atma

    unser Höheres Selbst – ein Wesen von kristallener Klarheit und unvorstellbarer Schönheit – der göttliche Funke in unserer Seele, unsere Identität mit Gott.

nach oben